Verarbeitungsfilms

Yanbq4dSNQs

1. SÄGEN

In diesem kurzen Film wird gezeigt, daß Shinnoki sowie mit einer computergesteuerte Säge als auch mit einer traditionellen Säge verarbeitet werden kann.

PVlMDB3v260

2. GEHRUNGSSÄGEN

Die Standard Shinnoki hat immer eine MDF Tragerplatte (statt eine Spanplatte wie die meisten Melaminplatten). Dadurch können Sie sehr schön in Gehrung arbeiten, wodurch die Schönheit von echtem Holz betont wird. Dieser Fim zeigt wie Sie am besten Ihre Gehrungsschnitte machen.

67BwOyEcD6k

3. DAS ANBRINGEN VON EINEM RECHTSEITIGEM ANSCHLAG FÜR SCHIEBETÜRE

Am besten benutzen Sie doppelseitig furnierten Shinnoki Platten für die Herstellung von Schiebetüren. Der Gebrauch eines rechtseitigen Anschlags ist ebenso empfohlen. Auf diese Weise kann die Spannung in der Platte ausgeglichen werden.

1eK9s9yWMSI

4. BOHREN UND FRÄSEN

Shinnoki wird mit einer PVC-Folie abgedeckt. Wir empfehlen diese Schutzfolie während der Produktion auf den Produkt zu lassen, sodass das Produkt während der Bearbeitung gut geschützt bleibt.

s4CWjO0vz7c

5. VERARBEITEN VON 3 PLY (EINZELNE BLÄTTER)

Dieser Film illustriert auf 2 Weisen wie man die einzelne 3 ply Blätter verleimen muß. Einerseits mit einer kalte Presse und andererseits mit Kontaktleim.

J2DvIXzUQGA

6. ANBRINGEN EINES STANDARD KANTENBANDES

Hier zeigt man kurz wie man am besten das Kantenband anwendet. Diese Methode ist gleich für die Furnierkanten, wie für die ABS Kanten. Achung: die Einstellungen von der Kantenbandmaschine sind identisch wie für die Melaminkanten. Die Shinnoki Kanten sind im voraus abgearbeitet und erfordern andere Einstellungen als unabgearbeitete Furnierkantenbänder.

58ejZ77oIbk

7. ANBRINGEN VON VORGELEIMTEM KANTENBAND

Wenn Sie über eine Kantenbandmaschine verfügen, können Sie immer vorgeleimte Kantenbänder gebrauchen. Es ist auch möglich, die ABS Kanten mit Kontaktleim anzubringen.